Senkrechte Imprägnierungsmaschine LI 300

LI 300

Überblicke

Mikrosam spezialisiert sich  beim Entwerfen und Herstellen von senkrechten Impraegnirungsmaschinen mit hoher Leistung, die den  Marktbedarf an Qualität von Prepreg trifft. Unsere  neusten  Li300 Serienimprägnatiospflanzen  ist mit hoch-endender Technologie ausgerüstet, die die Qualität und die beständigen Kennzeichen vom Produkt sichert.

Mikrosam ist der Original Gerätenhersteller (OEM) in diesem Feld von Verbundmaterialien und hat volle Linie von Pflanzen in seinem Produktionsprogramm entwickelt. Wir fangen von kleinen Labormaschinen an.Sie haben vor , den  Forschungsabteilungen zu helfen  beim Entwerfen neuer Verbundmaterialien  und bei  der Entwickelung  neuer  Imprägnierungsverfahrentechnologien für qualitäte Prepreg , die geprüft und modifiziert sind  und dazu schließlich für zukünftige Ausführung im regelmäßigen Produktionssystem genehmigt sind. Unser Bereich von Produkten geht weiter zu  den hoch  Kapazitätsimpraegnationspflanzen , die auf die heutige Produktion und Markttendenzen für Qualitätsprodukte antworten. Sie sind von höheren Produktionsgeschwindigkeiten und niedrigeren Herstellungsskosten gefolgt werden.

LI 300 LI 300

Kennzeichen

  • Einheitliche Qualität,
  • Deformation-frei Prepreg
  • Passender Anstrich zum Harzsystem
  • Hoch  Wirkungsgradstrahlpunktheizung
  • Energiesparender Entwurf

Technisches Daten

  • Gewebebreite                                   300 - 2000 mm,
  • Gewebegewicht                     20 g/m2  - 600 g/m2
  • Strahlpunktheizung
  • Temperatur                             80 - 250° Grad
  • Heißer Luftablauf,  
  • Gewebegeschwindigkeit        0 - 20 m/min

Konfiguration

  1. Wickeln Sie Station ab, die mit Doppelt-schaft Turm Typ unwinder ausgerüstet wird. Die einheitliche Tuchspannung wird von Wechselstrom geregeltem  Antrieb versorgt. Spannungsabwicklung   ist verstellbar, gemäß den Bedingungen und den Gewebekennzeichen.
  2. Verpfänden Einheit besteht aus zusammenfügener Presse zum Verpfänden der Gewebesenden. Es erlaubt  gereinigte Rollenänderungen .
  3. Speicher sichert ununterbrochenes Glasverfahren. Diese Einheit sammelt zusätzliches Gewebe während des Klebestelle-drückendesbetrieb  an,  ohne das Gewebe beim Laufen  aufzuhalten
  4. Zug-in Einheit erlaubt sogar Spannung. Diese Einheit wird von Wechselstrom Servomotor getrieben. Ein Tänzersystem kontrolliert diese Einheit.
  5. Imprägnierungseinheit. Der wichtigste Teil im Verfahren für Inprägnierung von Harzen  lackiert in die Gewebe. Für bessere Imprägnierung gibt es mehrere Möglichkeiten für Leiten das Gewebes durch die imprägnationsrollen. Dieses System versorgt Mindestgarnnachlassen und Lufteinsperrung im Gewebe.
  6. Badheizung. Kontrolliertes System zum Regeln der Harzentemperatur im Imprägnationsbad.
  7. Messen von  Einheit, die  mit zwei stählernem geerdetem und hartem Chrom  plattierten Rollen ausgerüstet ist. Die Lücke zwischen Messenrollen ist auf  Mikrometer verstellbar. Diese Einheit wird von Servomotor getrieben.
  8. Senkrechter heilene Ofen. Senkrechter  Strahlpunkttyp von heilenem Ofen , wo das Gewebe nach der Imprägnierung mit Harz getrocknet ist. Der Ofen ist mit strahlenden Heizgeräten und Luftausteilungssystem ausgerüstet. Die vorgewärmte frische Luft ist auf niedriger Geschwindigkeit in deckendem Ablauf eingeblast. Die Abläufe der Bläser sind völlig verstellbar und durch das Maschinensteuersystem kontrolliert.
  9. Bestrahlungsunterausschusssystem. Besonders  entworfene infrarote Strahlpunktunterausschüsse heilen das Gewebe von beiden Seiten. Dieses System behält   die einheitliche Temperaturausteilung über der ganzen Oberfläche des Gewebes bei und dabei sichert die Einheit und das  hoch effektives Trocknen und Heilen zu.
  10. Abweichungszone. Diese Einheit ist mit wassergekühlten Rollen ausgerüstet, die das Gewebe ohne Haftfestigkeit umkehren.  Der zusätzliche und frische Luftbläser unterstützt das  Gewebe beim Abkühlen.
  11. Abkühleneinheit. Getrieben durch Wechselstrom Servomotor wickelt  diese Einheit  das Gewebe unter der Präzisionstänzerspannungssteuerung ab. Wassergekühlter Rolle ist  ein Teil  von dieser Einheit.
  12. Kantenausrichtender System. Pneuma-hydraulischer und kantenausrichtender System. Mit  ununterbrochenem Überwachen der Gewebeskantenposition über Luftdüsensensor wird  das Gewebe  an Rollenmitte zu laufen behalten.
  13. Rueckspulende Station. Der, mit Wechselstrom versorge  Regulierungsantrieb regelt  die windende Geschwindigkeit und die  Spannung .
  14. Steuerkabinett. Ausgerüstet mit Bedienerunterausschuss und Aufnahmegerät.
  15. SCADA System. Besonders entworfene  Anwendung, die auf  HMI (Menschlicher Maschinenschnittstelle) und SCADA (Aufsichtssteuerung und Datenerfassung) basiert ist, sichert hohe Ebene der Steuerung  auf dem  ganzen Produktionsverfahren.
  16. Bedienerkonsole. Für leichten Betrieb stehen die Hauptbefehle zur Verfügung auf der Maschine
Vorbestellung

Bleiben Sie informiert mit Mikrosam

Mikrosam

Close